GPS-Störsender werden zukünftigen Bodenkrieg sein

Auf der präzisionsgelenkte Munition Seite, die US Air Force Research Laboratory der Eglin Air Force Base in Florida, ist eine Art von Sucher zu studieren, die Bomben zu erkennen und zu zerstören GPS- Störsender , die so genannte Home-on-GPS-Marmelade oder HOG-J leitet .
Im vergangenen Jahr vergab das Labor Scientific Applications & Research Associates von Cypress, Kalifornien, einen Vertrag $ 9.800.000 den Sucher in die JDAM und Small Diameter Bomb Increment I (SDB-I) Waffen und zeigen es in Flugtests zu integrieren. Die Arbeit, in der White Sands Missile Range, New Mexico, wird voraussichtlich bis Ende 2016 abgeschlossen sein.

Die Hersteller von Präzisionswaffen nicht länger als selbstverständlich , dass einfache GPS-Lenksysteme werden immer auf ihre eigene Arbeit. Störsender und Spoofing-Ausrüstung bedrohen Zukunft Schlachtfeld zu füllen; Hersteller haben zur Kenntnis genommen und die Drohung beantwortet.
Das Militär und seine Industriepartner haben verschiedene Mittel ins Feld und in der Entwicklung, um sicherzustellen, dass Bomben ihre Ziele getroffen, ob das redundante Targeting-Systeme wie Sucher bedeutet, dass GPS- Handy Störsender Ziel, Laser-Leitsystemen oder Kamera gestützte Navigation.

Ein Zeichen dafür, wie häufig diese sind: Im Jahr 2013, ein New Jersey-LKW-Fahrer, der wollte, dass seine Position von seinem Chef zu maskieren verwendet, um eine GPS- handy jammer, die Flugsicherung am Flughafen Newark versehentlich eingeklemmt jedes Mal, wenn er vorbeifuhr . Die Behörden angeordnet, um den Fahrer, traf später mit einem 32.000 $ Geldstrafe von der Federal Communications Commission.
“Jeder, der will, es hat es hat”, sagte James Hasik, Senior Fellow an der Atlantic Council und Autor von “The Precision Revolution. GPS und die Zukunft der Luftkrieg ” “Um ehrlich zu sein, Sie und ich konnte ein GPS-Störsender im Keller schnell zu bauen.”

Im vergangenen April, sagte der stellvertretende Verteidigungsminister Bob Arbeit eine Menschenmenge an der US Army War College in Carlisle, Pennsylvania, die Munition und fortschrittlichen Waffen, wie GPS- gsm störsender geführt werden Merkmale von zukünftigen Bodenkrieg sein.
Russland unterstützten Separatisten in der Ukraine und ihren Zustand Sponsoren “ganz bestimmt” worden fortgeschrittene elektronische Kriegsführung Ausrüstung, sagte er, und das Verteidigungsministerium tätig ist, zu erkennen, wie effektiv diese in Jamming waren Kommando- und Steuerungsnetzen und GPS-Frequenzen.

 funkstörer kaufen

Die Realität der Bedrohung ist kein Geheimnis. Im Jahr 2011 blockiert Nordkorea südkoreanischen GPS-Signale, wie verlautet aus russischer Störgeräte mit der Lage gelenkten Waffen zu stören. Im selben Jahr, Iran abgeschossenen und erfasst eine RQ-170 Sentinel Drohne und bietet es die GPS-Daten gefälscht hatte, die Drohne Umleitung innerhalb iranischen Grenzen zu landen. Einfach ausgedrückt, ein Störsender Sendungen Lärm, so dass GPS-Empfänger in ihrer Umgebung – die aus dem fernen Satelliten auf schwache Signale verlassen – sind überfordert und verlieren die tatsächliche GPS-Signal. Wenn eine präzisionsgesteuerte Bombe, eine Minute entfernt sein Ziel vom Schlagen, die Sperre verliert, könnten die Ergebnisse katastrophal sein.

http://hochstoersender.mywapblog.com/der-einbau-der-storsender-nach-auskunft.xhtml

http://catertown.com/profiles/blogs/wegen-nutzung-eines-gps-st-rsenders

http://hochstoersender.informe.com/blog/2016/03/17/wegen-nutzung-eines-gps-storsenders/

http://www.jazzpon.com/blog/wegen-nutzung-eines-gps-storsenders

1 kommentar

1 kommentar till GPS-Störsender werden zukünftigen Bodenkrieg sein

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*