Fußballinformationen, Ligaspiele, Live-Ergebnisse

Cristiano Ronaldo will bei der Euro 2024 antreten

Portugals Kapitän Cristiano Ronaldo hat angekündigt, dass er sich nach der Weltmeisterschaft nicht aus dem internationalen Dienst zurückziehen wird und an der Euro 2024 teilnehmen will. Er hat an neun großen Turnieren für sein Land teilgenommen, beginnend mit der Euro 2004. Die Leute lieben sein Portugal trikot die ganze Zeit . Er gewann mit seinem Land die Euro 2016 und die Nations League 2018/19. „Ich hoffe, noch ein paar Jahre Teil des Verbandes zu sein. Ich fühle mich immer noch motiviert, mein Ehrgeiz ist hoch. Mein Weg in die Nationalmannschaft ist noch nicht zu Ende.“ Der 37-Jährige befindet sich im Zwielicht seiner Karriere und hat die meiste Zeit dieser Saison auf der Bank von Manchester United verbracht, nachdem er versucht hatte, im Sommer zu gehen.

Ronaldo hat in dieser Saison auf Vereinsebene mit Manchester United FC um Form gekämpft, wurde von Erik ten Hag fallen gelassen und durch einen positiven Ergebnisanstieg größtenteils an der Seitenlinie gehalten. Auch sein Günstige fußballtrikots hängt hoch. Ronaldo wird Portugal diesen Winter in Katar als Kapitän führen, was sein 10. großes internationales Turnier sein wird. Ronaldo will nun zwei Jahrzehnte damit verbringen, das Portugal trikot zu verteidigen. Seit seinem Debüt in Portugal im Jahr 2003 hat der 37-jährige Ronaldo in 189 Länderspielen 117 Tore erzielt und damit den Rekord des ehemaligen iranischen Stürmers Ali Daei übertroffen.

Ronaldo erzielte sechs Tore, um Portugal zur WM-Qualifikation zu verhelfen. Er hat über die Weltmeisterschaft in diesem Winter hinaus auf die Euro 2024 in Deutschland geschaut, die der 20. Jahrestag seiner ersten Teilnahme an einem großen Turnier für sein Land sein wird. Der portugiesische Stürmer wird bis zur Europameisterschaft 2024 39 Jahre alt. In einem legendären Günstige fußballtrikots mit der Nummer 7 ist er derzeit mit Portugal im internationalen Dienst und nahm am Dienstagabend bei der Quinas de Ouro-Zeremonie eine Auszeichnung entgegen. Seine einzige große Ehre auf internationaler Ebene kam bei der Euro 2016, obwohl er den größten Teil des Endsiegs gegen Frankreich nach einer Verletzung verpasste.

Gerard Pique hatte einen Streit in der Umkleidekabine mit Xavi Hernandez wegen mangelnder Spielzeit

Gerard Pique hatte wegen mangelnder Spielzeit einen Streit in der Umkleidekabine mit Xavi Hernandez, und Barcelona hofft, dass der Verteidiger seinen Vertrag auflöst. In einem Günstige fußballtrikots hat Pique nur eines von Barcelonas acht Spielen in dieser Saison begonnen – er trat in La Liga gegen Cadiz an, sein einziger anderer Einsatz war ein Ersatzspiel in der Champions League gegen Viktoria Pilsen. Der erfahrene Verteidiger hatte in der laufenden Saison kaum Spielzeit, da er vom Manager zugunsten von Andreas Christensen, Eric Garcia, Jules Kounde und Ronald Araujo übersehen wurde. Tatsächlich ist Pique jetzt der Innenverteidiger der fünften Wahl bei Barcelona, ​​hinter dem oben genannten Duo und Ronald Araujo und Eric Garcia.

Pique und Xavi spielten in Barcelonas erfolgreichster Zeit zusammen und gewannen drei Champions-League-Titel und fünf La Ligas in derselben Mannschaft. Laut Barca Universal beschwerte sich Pique in einem Barcelona trikot über seinen Mangel an Spielzeit in der Umkleidekabine, bevor Xavi über dem Verteidiger stand, und warnte ihn, dass er danach weniger Spielzeit bekommen werde. Xavi soll Pique in der Umkleidekabine der Gäste ausgeschaltet haben. Pique bleibt jedoch einer der bestverdienenden Barcas, obwohl er in den letzten Jahren mehrere Gehaltsaufschübe und -kürzungen akzeptiert hat, da er laut Sport einen beträchtlichen Jahreslohn von 46 Millionen Pfund verdient.

Der 35-Jährige hat noch zwei Spielzeiten in seinem Vertrag, der 2024 endet. Er ist einer der Veteranen in der Umkleidekabine, die in dieser Saison ihre Spielzeit im Barcelona trikot hatten, da Mittelfeldspieler Sergio Busquets nicht mehr spielt jedes Spiel. Xavi hat diese Saison langsam, aber sicher die alte Garde im Spotify Camp Nou ausgemustert. Pique hatte zuvor erklärt, dass er sich aus dem Spiel zurückziehen würde, wenn er das Gefühl hätte, für Barcelona nicht mehr nützlich zu sein, da er keine Lust mehr habe, ein anderes Günstige fußballtrikots zu tragen. Schon vor der Saison behaupteten Berichte, dass der Verein hoffte, er würde seine Fußballschuhe an den Nagel hängen, um die Zahlung der riesigen Summe zu vermeiden.

Paulo Dybala und Tammy Abraham bescherten AS Roma einen 2:1-Sieg gegen Empoli

Tore von Paulo Dybala und Tammy Abraham bescherten AS Roma am Montag einen 2:1-Sieg in der Serie A. Die beiden Stars feierten den Sieg ausnahmslos durch ihre AS Roma trikot. Nach aufeinanderfolgenden Niederlagen gegen Udinese und Ludogorets, ersterer mit einem peinlichen 0:4, brauchte Roma heute dringend einen Sieg gegen Empoli. Beide Teams trafen mehrfach das Holzwerk, während Roma einen Elfmeter verschoss und ein Empoli-Spieler spät vom Platz gestellt wurde. Roma erwischte einen schnellen Start und hatte gleich in den ersten Minuten mehrere Torchancen durch Dybala, der ein Günstige fußballtrikots mit der Nummer 21 trug.

Es ging 10 Minuten später in Führung, als Empoli eine Flanke nicht klären konnte und es am Rand des Strafraums zu Dybala kam, der einen kraftvollen Schuss in die linke obere Ecke abfeuerte. Aber die Giallorossi gerieten bald ins Hintertreffen, als die Mannschaft von Paolo Zanetti nach einem Ausgleich suchte. Auch die Fans in AS Roma trikot waren sehr gespannt. Die Mannschaft von Jose Mourinho sah zwei Minuten vor der Pause erneut ein schwaches Ergebnis vor sich, als Filippo Bandinelli brillant auf die schlechte Abwehr von Roma reagierte, indem er einen Kopfball nach einer Flanke von Petar Stojanovic ins Tor beförderte. Roma sind mit 13 Punkten Fünfter in der Tabelle.

Entsprechend ihrer jüngsten Form wurde Roma von einem kleineren Gegner geärgert, der nicht einfach nachgab, weil die Giallorossi eine größere Gehaltsliste auf ihrem Namen hatten. „Wir wussten, dass es schwierig werden würde, reinzukommen“, sagte Abraham, nachdem er den Siegtreffer für die Giallorossi erzielt hatte. „Vor allem, nachdem wir zwei Spiele in Folge verloren haben. Umso wichtiger war es, heute Abend in unseren Günstige fußballtrikots zu gewinnen.“ Die Roma rückte auf den fünften Platz vor, einen Punkt hinter den ersten Drei Napoli, Atalanta und AC Mailand. Sie empfangen am Sonntag den Tabellenzweiten Atalanta, während Empoli, der mit vier Punkten auf dem 16. Platz liegt, am Samstag nach Bologna reist. Zuvor empfangen sie am Donnerstag HJK in der Europa League.

Neapel – Liverpool 4:1: Jürgen Klopp sagte, er müsse sein Team ”neu erfinden”.

Jürgen Klopp sagte, er müsse sein Liverpool-Team „neu erfinden“, nachdem sie am Mittwoch beim Auftakt der Champions League-Gruppe A einen 4: 1-Hammer gegen Napoli erlitten hatten. Die schlechteste europäische Leistung von Klopps fast siebenjähriger Amtszeit – es ist schwer, sich eine andere vorzustellen, die der unerwünschten Auszeichnung nahe kommt – führte zu einer der schwersten europäischen Niederlagen Liverpools. Victor Osimhen, der ein Günstige fußballtrikots trug, machte schon früh den Präzedenzfall, als er 60 Sekunden in der ersten Minute den Pfosten traf, bevor James Milner in der fünften Minute ungeschickt einen Elfmeter kassierte, den Piotr Zielinski aber cool behielt, um ihn zu verwandeln. Seine Mannschaft lag zur Halbzeit mit 0:3 hinten, aber es hätte leicht mehr sein können, da Alisson einen Elfmeter parierte und Virgil van Dijk einen Block auf der Torlinie machte.

Es waren zwei der älteren Spieler, James Milner und Virgil van Dijk, die in den ersten 17 Minuten Elfmeter kassierten, während Mohamed Salah und Fabinho beide anonyme Nächte hatten. Zu allem Überfluss startete Napoli gleich mit einem Tor in die zweite Halbzeit, Zielinskis zweitem des Tages. In einem Liverpool trikot mit der Nummer 23 feuerte Luis Diaz mit einem feinen Treffer zurück, aber es war zu wenig zu spät für Klopps Mannschaft, die einen überwältigenden Start in die neue Saison hingelegt hat. „Ein bisschen sieht es so aus, als müssten wir uns neu erfinden, da fehlt wirklich vieles, nicht in allen Spielen, aber jetzt“, sagte Klopp.

Liverpool goss Öl auf die aufrührerische Atmosphäre im Stadio Diego Armando Maradona stattdessen mit einer passiven, chaotischen Leistung, bei der ihre Verteidigung immer wieder zerfetzt wurde. Auch die Günstige fußballtrikots, die sie tragen, sind dadurch unerträglich geworden. Die Reds sind mit stotternden zwei Siegen aus sechs Spielen in die Premier League gestartet und haben diese träge Form in ihr Auftaktspiel der Gruppe A gegen den Zweitplatzierten der Serie A getragen. Das letzte Mal, dass Liverpool in der ersten Halbzeit eines Champions-League-Spiels drei Gegentore kassierte, war im Oktober 2014, als sie gegen Real Madrid mit 0:3 verloren. Es wird nicht einfacher für Spieler im Liverpool trikot, die am 13. September in ihrem nächsten UEFA-Champions-League-Spiel auf das niederländische Kraftpaket Ajax treffen.

 

Der Chef von West Ham kritisiert die Entscheidung von VAR, einen Ausgleich bei einer 1: 2-Niederlage gegen Chelsea auszuschließen

David Moyes, Chef von West Ham United, bezeichnete die Entscheidung des Video-Schiedsrichterassistenten (VAR), einen Ausgleich bei der 1: 2-Niederlage in der Premier League gegen Chelsea auszuschließen, als „skandalös“. Der Moment kam, als Reece James‘ fehlgeleiteter Kopfball zurück zu Edouard Mendy den Torhüter der Blues verkaufte und er mit Jarrod Bowen in seinem Günstige fußballtrikots zusammenstieß, der anscheinend seinen Fuß drin ließ und ihn über den Oberkörper des Senegalesen zog. Schiedsrichter Andrew Madley wurde angewiesen, den Monitor am Spielfeldrand zu konsultieren, und entschied dann, dass Jarrod Bowen den Torhüter von Chelsea im Vorfeld gefoult hatte. Hammers-Mittelfeldspieler Declan Rice nannte es später ”eine der schlechtesten VAR-Entscheidungen, seit es ins Spiel gekommen ist”.

Seit seinen Anfängen wurde VAR eingerichtet und erfunden, um die Fehler bestimmter Entscheidungen zu korrigieren, die Schiedsrichter und Offizielle in Echtzeit übersehen. Newcastle wurde ein Tor gegen Crystal Palace verweigert, während West Ham einen Ausgleich gegen Chelsea an der Stamford Bridge nicht zuließ. Das Schiedsrichtergremium PGMOL wurde von der Premier League gebeten, zwei VAR-Vorfälle in zwei getrennten Spielen am Samstag zu überprüfen. Fans in Chelsea trikot unterstützen die Aktion. Chelsea-Manager Thomas Tuchel sagte jedoch, die Herausforderung sei ein Foul gewesen. ”Es ist zu unseren Gunsten gelaufen und es hat einen Grund, warum es zu unseren Gunsten gelaufen ist. Meiner Meinung nach ist es ein Foul”, sagte Tuchel.

Der Fußballexperte Souness stimmte der Entscheidung zu und erklärt genau, warum er der Meinung ist, dass VAR es richtig gemacht hat. “Jarrod Bowen stolpert, bevor er zum Ball geht, sein rechter Fuß zeigt sechs Stollen und das gefährdet Mendy, der ein Chelsea trikot mit der Nummer 16 trägt.” Souness sagte gegenüber TalkSport. Es beschert Chelsea den dritten Saisonsieg und bringt sie auf den fünften Platz, während West Ham auf dem 18. Platz liegt. Chelsea wurde letzten Monat Opfer eines falschen Anrufs. Mike Dean gab später zu, dass er Spurs-Verteidiger Cristian Romero eine rote Karte hätte raten sollen, nachdem er Marc Cucurella in einem Günstige fußballtrikots an einer Ecke an den Haaren gezogen hatte. Es wird davon ausgegangen, dass die PGMOL bereit ist, an dieser VAR-Analyse mitzuarbeiten, die sofort beginnen soll.

Atletico Madrid sichert sich einen hart erkämpften 1:0-Sieg gegen Valencia

Atletico Madrid holte nach einem hart umkämpften 1:0-Sieg gegen Valencia im Mestalla-Stadion seinen zweiten Sieg in der LaLiga-Saison. Antoine Griezmann kam von der Bank, um seinem Verein den Sieg zu bescheren, als die Mannschaft von Diego Simeone vor acht Tagen nach der unerwarteten Heimniederlage gegen Villarreal zurückschlug. In einem Atlético Madrid trikot mit der Nummer 8 wurden Griezmann und Thomas Lemar Mitte der zweiten Halbzeit von Diego Simeone im Mestalla eingewechselt und sicherten sich gemeinsam alle drei Punkte. Griezmann bekommt heutzutage in der Regel etwas mehr als eine halbe Stunde, aber das war alles, was er brauchte, um sein zweites Tor in der Saison zu erzielen und das Spiel zu gewinnen.

Griezmann erhielt einen Pass von Lemar und traf mit einem Linksschuss von außerhalb des Strafraums, der von einem Verteidiger abgefälscht wurde, bevor er in der 66. Minute im Mestalla-Stadion die Linie überquerte. Danach feierten die Spieler das Tor in ihren Günstige fußballtrikots. Der Sieg brachte Atletico Madrid mit 6 Punkten aus den ersten 3 Spielen auf den 6. Platz der La Liga-Tabelle, während Valencia mit bisher nur 3 Punkten auf den 14. Platz zurückfiel. Nach der 0:2-Niederlage gegen Villarreal beim letzten Mal war dies keine klassische Leistung von Atleti, aber sie haben genug getan, um gegen Valencia 16 Spiele ohne Niederlage zu überstehen. Auch die Fans in Atlético Madrid trikot waren sehr aufgeregt.

Atletico trifft am Samstag auswärts auf Real Sociedad, während Valencia am Sonntag gegen Getafe antritt. Mit weniger als vier verbleibenden Tagen im Sommer-Transferfenster hat Antoine Griezmanns Zukunft bei Atletico Madrid scheinbar eine neue Wendung erhalten. Nach einer überwältigenden Saison 2021/22 bei Atletico Madrid wurde er mit einem Ausstieg aus Barcelona und Atletico in Verbindung gebracht. Vielleicht wird er in Zukunft nicht mehr die Günstige fußballtrikots dieser beiden Vereine tragen. Der Bericht behauptet, dass Atletico Madrid 40 Millionen Euro zahlen und Griezmann dauerhaft nehmen muss, wenn der 31-jährige Franzose in 50 Prozent der Spiele mindestens 30 Minuten spielen soll.