Manchester United bestätigt die Entlassung von Ole Gunnar Solskjaer

Ole Gunnar Solskjaers Zeit als Trainer von Manchester United ist zu Ende, nachdem er zugestimmt hatte, seine Position am Sonntag nach der Niederlage des Vereins gegen Watford am Samstag zu verlassen. Das tut den Fans im fußballtrikots leid. Der Verein sagte in einer Erklärung: „Ole wird bei Manchester United immer eine Legende bleiben. Er geht mit unserem aufrichtigen Dank für seinen unermüdlichen Einsatz als Manager.“ Sie haben eine Serie von fünf Niederlagen in sieben Ligaspielen und sechs Punkte Rückstand auf die Qualifikationsplätze für die Champions League.

Manchester United hatte es nach einer Demütigung durch Liverpool nicht geschafft. Einige Anhänger im Manchester United trikot forderten den Verein auf, Maßnahmen zu ergreifen. Sie haben vier der letzten fünf Ligaspiele verloren, darunter ein 5: 0-Heimspiel gegen den Rivalen Liverpool. Solskjaer lehnte die Gelegenheit ab, sein Backroom-Team bei Manchester United zu ändern, teilten Quellen ESPN mit. Er wollte die Gelegenheit nutzen, um seine Wertschätzung für die Spieler, das Personal, die Fans im fußballtrikots und alle bei Manchester United auszudrücken.

Solskjaer sagte gegenüber MUTV: „Dieser Verein bedeutet mir alles. Aber leider konnte ich nicht die Ergebnisse erzielen, die wir brauchten, und es ist Zeit für mich, beiseite zu treten.“ Spieler im Manchester United trikot schätzen, was er getan hat. Die Entscheidung, ihn zu entfernen, trug jedoch wenig dazu bei, die Unsicherheit über die Zukunft von United zu lösen. Derzeit würde Co-Trainer Michael Carrick vorübergehend das Amt übernehmen, während der Verein nach einem Interimsmanager sucht. Der Verein will zum Saisonende einen Interimsmanager ernennen.

0 kommentarer

Lämna ett svar

Din e-postadress kommer inte publiceras.

wordpress hemsida wordpress hemsida