Ich wollte ein lässiges Kleid, romantisch und vor allem

Glasgow ist keine Stadt, die ich gut kenne, aber sicherlich eine, die ich mehr erkunden möchte. Die Braut und der Bräutigam haben heute diese Stadt zu ihrer Heimat gemacht und wollten sie mit ihren Hochzeitsgästen teilen, indem sie Orte in der Nähe ihres Hauses auswählten, was eine schöne Idee ist.

Rebecca und Quentin, eine Junior-Ärztin bzw. Unternehmerin, heirateten am 20. Mai 2017 mit einer humanistischen Zeremonie in der Memorial Chapel an der Universität von Glasgow, gefolgt von einem Empfang im Cottiers Theatre. Das Paar traf sich an der Universität von Glasgow und Quentin schlug im Jahr 2015 den Ring der Urgroßmutter von Rebecca während eines Skiurlaubs vor. Rebecca war wunderschön in Dana Boltons wunderschöner ”Eloise”, mit einem maßgeschneiderten Rücken und einem passenden Schleier. Ich liebe das Spitzenmieder und den fast Regency-Schnitt.


”Ich wollte ein lässiges, romantisches und vor allem bequemes Kleid, ich fand Danas Kleid online und meine Mutter überzeugte mich, nach London zu fliegen, um es zu versuchen, weil sie wusste, wie sehr ich sie liebte”, fuhr Dana fort hat mit mir zusammengearbeitet, um den Rücken zu personalisieren und habe auch einen langen, passenden Schleier kreiert. ”

http://www.mekleid.de/chiffon-normale-taille-gerueschtes-v-ausschnitt-a-line-brautjungfernkleid-p51263.html

0 kommentarer

Kommentera

E-postadressen publiceras inte. Obligatoriska fält är märkta *

*